10
Traineestellen im Bereich Bank

Trainee bei der Bank

Kreditinstitute haben gerade nach der Krise wieder alle Hände voll zu tun, daher bietet inzwischen fast jede Bank Trainee Programme an. In ihnen werden vor allem zukünftige Führungskräfte ausgebildet. Diesen müssen die Arbeitgeber ein hohes Maß an Vertrauen entgegenbringen können, daher werden meist nur sehr gute Absolventen eingestellt und mit großer Sorgfalt ausgebildet. Meist bekommst du als Trainee bei der Bank zunächst einen Überblick über alle Abteilungen und arbeitest dich überall ein, ehe du dann gemeinsam mit deinem Vorsitzenden entscheidest, in welchem Bereich du vertiefend weitermachen sollst. Da es nur relativ wenige Absolventen mit den entsprechenden Qualifikationen gibt, hast du als einer von ihnen meist kein Problem, die Traineestelle zu bekommen.

Die fünf größten Banken in Deutschland

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Deutschland
#1 Deutsche Bank 98219
#2 Commerzbank 53601
#3 DZ Bank 28227
#4 Unicredit Bank AG 19247
#5 Deutsche Postbank 19230
Freie Trainee Jobs in der Bank
Wusstest du schon, dass...
... es in Deutschland im Gegensatz zur Schweiz kein Gesetz zum Bankgeheimnis gibt, das die Daten vor dem Zugriff des Staates schützt?
Wusstest du schon, dass...
... es eine spezielle Bankbilanz gibt, die sich von der Unternehmensbilanz unterscheidet?
Wusstest du schon, dass...
... die ersten Banken vermutlich in Mesopotamien gegründet wurden, und zwar schon im 2. Jahrhundert vor Christi Geburt?

Bank Trainee Stellen

Du kannst in unterschiedlichen Banken tätig werden und dich nach einer allgemeinen Einführung, die meist rund ein halbes Jahr dauert, auf einen Bereich im Bankwesen spezialisieren. So kannst du bei der Bank als Trainee etwa das Investmentbanking von der Pike auf lernen. Verantwortungsvolles Arbeiten mit den Gegebenheiten des Finanzmarktes und kluges Fondsmanagement stehen hier an oberster Stelle. Im Corporate Banking hingegen kümmerst du dich um die Finanzgeschäfte der Kunden, die ein Unternehmen besitzen. Andererseits kannst du doch als Trainee bei der Bank in den einzelnen Filialen auch um die Akquisition und die Beratung von Kunden kümmern.

Bist du bei der Bank als Trainee im Risikomanagement eingesetzt, sollten deine analytischen Fähigkeiten gut ausgeprägt sein. Du entscheidest, ob Kredite vergeben werden können oder ob sich bestimmte Investitionen lohnen werden. Diese Aufgabe ist mit viel Verantwortung verbunden. Führt dich deine Traineestelle ins Special Banking, lernst du in einer zentralen Steuerungseinheit, etwa in der Rechtsabteilung oder in der Kommunikation. Im Controlling überprüfst du, inwieweit die laufenden Prozesse den zuvor ausgearbeiteten Plänen entsprechen, verfasst Berichte, intervenierst gegebenenfalls nach Rücksprache mit deinen Vorgesetzten und arbeitest neue Prognosen aus. Arbeitest du als Trainee bei der Bank im Consulting, bekommst du alles beigebracht, was ein Finanzberater wissen muss.

Wenn eine Bank Trainee Stellen schafft, nimmt sie nur Bewerber mit einem sehr guten Abschluss in Mathematik, BWL, VWL oder Statistik. Du solltest ein reges Interesse für die Finanzmärkte haben und die großen finanziellen Zusammenhänge verstehen. Da der Markt immer internationaler wird, ist es von Vorteil, wenn du nicht nur Deutsch und Englisch, sondern auch noch eine weitere Fremdsprache beherrschst. Die Fähigkeit zum analytischen Denken und ein umfassendes Verantwortungsbewusstsein sind weitere wichtige Voraussetzungen, wenn du Trainee bei der Bank werden willst. Auch ist es gut, wenn dir Kommunikation nicht schwer fällt: Als angehende Führungskraft darfst du keine Berührungsängste mit deinen Kollegen haben und musst deine Anweisungen verbindlich und verständlich formulieren können.