2
Traineestellen in Frankfurt

Trainee in Frankfurt

Mainhattan – der Titel lässt schon vermuten, dass Frankfurt mehr zu bieten hat als die Eintracht und Äppelwoi. Die geschichtsträchtige Stadt mit der markanten Skyline bietet dir als Trainee in Frankfurt einige Möglichkeit. Natürlich vor allem bei Bank und Börse, aber auch der Frankfurter Flughafen ist ein Global Player. Es lohnt sich in vielerlei Hinsicht nach Trainee Stellen in Frankfurt Ausschau zu halten.

Die 5 größten Arbeitgeber in Frankfurt

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Frankfurt
#1 Lufthansa AG 37400
#2 Deutsche Bahn AG 25100
#3 Fraport Konzern 20700
#4 Deutsche Post 18000
#5 Stadt Frankfurt 10000
Freie Trainee Jobs in Frankfurt
Wusstest du schon, dass...
... Frankfurt mit DE-CIX über den größten Internet-Knoten für Datenaustausch der Welt verfügt?
Wusstest du schon, dass...
... mehr als jeder Dritte in Frankfurt Millionär ist?
Wusstest du schon, dass...
... Frankfurt der größte Messeplatz Europas ist?
Insider Tipps
Museumsufer
Entlang des Sachsenhäuser Mainufers findest du 13 Museen, unter anderem das Städel Museum, die dir umfassendes Kulturprogramm bieten – seien es die verschiedenen Ausstellungen, das Museumsuferfest oder regelmäßig stattfindende Flohmarkt. Als Trainee in Frankfurt kommst du am Mainufer auf jeden Fall auf deine Kosten!
Buch&Wein – Erlesenes
Der Name verrät es schon: im Frankfurter Stadtteil Bornheim verbindet dieser Laden Literatur und Wein auf interessante Art und Weise. Bücher unterschiedlichster Art, vom Kinder- zum Kochbuch, kombiniert mit erlesenen Weinen und Snacks für den kleinen Hunger. Nach einem harten Tag oder am freien Wochenende sicher einen Besuch wert.
Batschkapp
Der gewisse Kontrast zur Finanz-Metropole, der trotz seines Umzugs nichts von seinem Charme verloren hat. Seit mehr als 30 Jahren ein klassischer „Rockschuppen“ mit Konzerten bekannter und unbekannter Bands sowie Partys jeglicher Art.

Trainee Stellen in Frankfurt

Frankfurt ist die fünftgrößte Stadt Deutschlands – also direkt nach den vier Millionenstädten der Bundesrepublik. Aber nicht nur von Bevölkerungsseite ist die Main-Metropole ganz vorne mit dabei. So gilt die Region als eine der wirtschaftsstärksten des Landes und ist ganz nebenbei auch noch die Finanzhauptstadt Europas mit dem Sitz der Europäischen Zentralbank – dementsprechend lohnt es sich als Trainee in Frankfurt besonders im Finanzsektor die Augen offen zu halten. Verschiedenste Banken, die ihren Hauptsitz an den Main verlegt haben, bieten zum Berufseinstieg Trainee Stellen in Frankfurt an. Die hohe Dichte an großen Unternehmen sorgt natürlich für einen ebenso hohen Markt für Trainee Stellen in Frankfurt – und wenn du schon einmal vor den Wolkenkratzer im Bankenviertel gestanden hast, wirst du schnell merken: klein denken ist kaum möglich.

Auch außerhalb des Zentrums bietet Frankfurt ein weiteres Highlight. Der eigenständige Stadtteil Frankfurt-Flughafen beherbergt wenig überraschend den Airport Frankfurt am Main. Mit all den dort ansässigen Unternehmen und Arbeitsplätzen gilt der Flughafen als eine der – wenn nicht DIE – größte Arbeitsstätte Deutschlands. Du ahnst es sicherlich schon. Der Flughafen bietet in Sachen Trainee Stellen in Frankfurt neben dem Bankenviertel sicherlich die größte Auswahl.

Was natürlich nicht heißt, dass jeder Trainee in Frankfurt sich an diesen zwei Standort versammelt. Wie eingangs schon erwähnt leben in der Region eine Menge Menschen, die schließlich nicht täglich fliegen oder den Börsenticker verfolgen. Rund um die längste Rolltreppe Europas versammeln sich viele weitere Unternehmen verschiedenster Branchen, die dich ebenfalls sehr gut als Trainee in Frankfurt gebrauchen könnten.

Leben als Trainee in Frankfurt

Auf die Frage, wo man später einmal gerne leben möchte, hört man oft Antworten wie Berlin, Hamburg oder Köln. Zugegeben: Für junge Leute klingt ein Konglomerat aus Banken, dem Römer und historischen Stätten wie der Paulskirche insgesamt etwas kauzig. Dennoch liefert Mainhattan dem Trainee in Frankfurt ausreichend Gründe sich zumindest auf den zweiten Blick in die Stadt zu verlieben.

Innerhalb der Stadt wirst du mit dem ÖPNV wenige Probleme haben, um von A nach B zu kommen. Darüber hinaus kannst du mit der S-Bahn in umliegende Städte wie Bad Homburg oder Oberursel fahren, wenn dir das hektische Stadtleben zu viel wird. Und wenn alles nicht hilft – Fernbusse, Flugzeuge und Züge beweisen, dass du an einem großen Verkehrsknotenpunkt lebst, der gut zu erreichen und notfalls schnell zu verlassen ist. Mit der Erschließung deiner Trainee Stelle in Frankfurt solltest du insgesamt also wenige Probleme bekommen.

Branchen in Frankfurt

Was gibt es eigentlich für Branchen in Frankfurt? Klar, der Finanzsektor ist international bekannt. Aber die Main-Metropole hat mehr zu bieten als Börse und Banken. Die bekannte Zeil ist beispielsweise eine der meistfrequentierten Einkaufsstraßen Deutschlands, hier boomt der Einzelhandel. Ebenfalls eine bedeutende Rolle nimmt, gemessen an Umsatz und Zahl der Beschäftigten, das Baugewerbe und die Immobilienwirtschaft unter den Branchen in Frankfurt ein. Gebäude sind dir zu statisch? Kein Problem, Frankfurt bietet auch abseits des Flughafens für viel Bewegung und das in verschiedenster Hinsicht. Denn neben der großen Automobil- und Zuliefererindustrie findest du in Frankfurt auch den größten Internet-Knoten für Datenaustausch weltweit, so dass eine Karriere in der IT-Branche Frankfurts ebenfalls eine gute Option ist. Kurz: Es ist wohl einfacher in Frankfurt nach Branchen zu suchen, die es nicht gibt.