Trainee-Jobs bei EY (Ernst & Young)

  • Unternehmensart:
    Global Player
  • Mitarbeiterzahl:
    Deutschland: 8.900; Weltweit: 212.000 (Internationale Ernst & Young-Organisation)
  • Branche:
    Beratungsbranche
  • Standort:
    Stuttgart

Die Trainee-Programme bei EY (Ernst & Young)

Mehr zu den Trainee-Programmen
Kontakt für Bewerber
Employer Branding & Recruitment / Human Resources GSA
  • Themenbezogene Ansprechpartner finden Sie unter: www.de.ey.com/karriere - Studenten & Absolventen - Kontakt
Profil bei Karista ansehen
Die Trainee-Programme bei EY (Ernst & Young)
Sie möchten in der Wirtschaft neue Horizonte entdecken und bei einem etablierten Unternehmen fachlich sowie persönlich an ständig neuen Herausforderungen wachsen? Dann ist der Einstieg als Trainee bei EY genau das, wonach Sie suchen. Seit 1989 besteht das weltweit agierende Unternehmen unter dem heutigen Namen. Als Trainee bei EY profitieren Sie von der Erfahrung und dem Wissen, welches sich seit über 150 Jahren entwickelt hat. Was genau das Traineeprogramm bei EY für Sie bereithält und welche Qualifikationen Sie bestenfalls schon mitbringen sollten, können Sie hier noch einmal genauer nachlesen.

Das Traineeprogramm bei EY bietet Ihnen die Möglichkeit, nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums weitere Bereiche des Unternehmens kennenzulernen und herauszufinden, welcher Bereich am besten zu Ihnen passt. Sie übernehmen vom ersten Tag an Aufgaben, die Sie selbstständig bearbeiten, und wirken an Projekten mit. Als Trainee bei EY haben Sie somit die Gelegenheit, national sowie international wertvolle Erfahrungen zu sammeln und wichtige Kontakte zu knüpfen. Dabei lernen Sie die von Ihnen präferierten Bereiche genauestens kennen und erhalten von Kollegen und Mentoren nützlich Tipps sowie die nötige Unterstützung, um sich bestens im Unternehmen zurechtzufinden. Dabei erhalten Sie neben einer attraktiven Vergütung auch einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Vom ersten Tag an legen Sie die Basis für ein Netzwerk, das Sie ein Leben lang tragen wird.

Als Trainee bei EY haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Programmen:

AuditPLUS vermittelt Ihnen in 19 Monaten die Grundlagen der Wirtschaftsprüfung, sodass Sie Ihre Karriere als Wirtschaftsprüfer nach einer umfangreichen Einarbeitung beginnen können. AuditPLUS ist besonders für Bachelor- oder Masterstudierende geeignet, die bald ihr Studium beenden und im Idealfall bereits erste Praxiserfahrungen in den Bereichen Controlling, Rechnungs- oder Prüfungswesen vorweisen können.

Das ebenfalls 19-monatige Traineeprogramm AdvisoryPLUS bereitet Sie optimal auf den Beraterberuf vor. Sie durchlaufen nach den Einführungsseminaren und -trainings die Abteilungen Assurance und Advisory Services, wobei Sie Ihren Schwerpunkt auf einen der folgenden Bereiche legen können: Financial Audit IT Integration, Risk Transformation oder Internal Audit. AdvisoryPLUS richtet sich an Studierende, die sich für Wirtschaft und IT interessieren und kurz vor ihrem Bachelor- oder Masterabschluss stehen – idealerweise in den Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-)Informatik oder im Wirtschaftsingenieurwesen.

Beide Traineeprogramme bei EY beginnen jährlich am 1. September bzw. 1. Oktober und werden an vielen verschiedenen Standorten von EY in ganz Deutschland angeboten. Sie haben den weiteren Vorteil, dass Sie die entsprechenden Bereiche und dazugehörigen Abteilungen und Aufgaben genau kennenlernen. Dabei sind Sie nicht nur im Inland tätig, sondern können auch für einige Monate internationale Erfahrungen sammeln. Ihre Bewerbung sollten Sie bis spätestens März eingereicht haben, um in die Auswahlphase, die sich bis August erstreckt, aufgenommen werden zu können. Dass Sie als Trainee bei EY in den richtigen Händen sind, bestärken unter anderem die Auszeichnung mit dem Trainee-Award oder die Platzierung beim Haniel Innovation Day als „Bestes Traineeprogramm“.