Menü
Arbeiten im Bereich CRM

Traineestellen im Bereich CRM

Deine Auswahl:
Filter anzeigen
Filter ausblenden

Leider keine Treffer

Deine Suche ergab leider keine Treffer. Damit Du immer auf dem Laufenden bleibst, kannst Du die Suche abonnieren.

Trainee in der Kundenbetreuung

Trainee im Bereich Kundenbetreuung

Für ein Unternehmen gibt es nichts besseres, als einen zufriedenen Kunden. Als Trainee in der Kundenbetreuung, auch Customer-Relationship-Management (CRM) oder Kundenbeziehungsmanagement genannt, machst du den Kunden zum König. Unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen von der Massen- zur One-to-One Kommunikation identifizierst du Optimierungspotenziale in der Kundenansprache.

Neben der Verbesserung der gesamten Kommunikationskette ist es wichtig, für eine systematische Gestaltung des Kundenbeziehungsprozesses zu sorgen. Durch die Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen ist ein individuelles Beziehungsmarketing möglich. Vor allem, wenn die Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden langfristig ausgerichtet sind (z.B. in den Branchen Banken & Finanzen, Dienstleistung und Telekommunikation), kann mittels eines CRM-Systems und einer entsprechenden Software die Kundenbeziehung gepflegt und dadurch der Unternehmenserfolg gesteigert werden.

Wusstest du schon, …

dass die Gewinnung eines Neukunden in der Regel bis zu vier Mal teurer ist als einen Kunden längerfristig über ein CRM-System zu binden?

Wo mache ich am besten mein Traineeship?

Überall, wo es zu Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunden kommt, werden Kundenbetreuer benötigt. So betreibt nahezu jedes Unternehmen CRM. Egal ob Marketing oder Informatik, Mittelstandsunternehmen oder internationaler Player, Freiburg oder Berlin: Überall kann es eine Trainee-Stelle im CRM für dich geben. Dabei gibt es in den Stellenausschreibungen keine einheitlichen Bezeichnungen. So ist von Customer-Relationship- oder Customer-Care-Mitarbeiter, Kundenberater, Kundenbetreuer, Account Manager oder auch Mitarbeiter im Support die Rede.

Traineegehalt im Bereich Kundenbetreuung

Durch die vielen verschiedenen Unternehmen und Branchen, die Jobs im Kundenbeziehungsmanagement anbieten, kann auch dein Background ganz unterschiedlich sein. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik bietet auf jeden Fall gute Voraussetzungen für ein Traineeship als Kundenberater. Da im Customer-Relationship-Management vor allem Kommunikationsfähigkeiten gefragt sind, hast du aber auch als Absolvent eines geisteswissenschaftlichen Studiengangs die Möglichkeit, deinen Platz in der Welt der Kundenberatung zu finden. Mögliche Studiengänge wären zum Beispiel Kommunikationswissenschaften, Linguistik oder auch Germanistik. Am Besten absolvierst du schon während des Studiums ein Praktikum in der Kundenbeziehung, um noch mehr Fähigkeiten zu lernen und deinem Ziel, ein gutes Traineeprogramm zu finden, ein Stück näher zu kommen.

Banken & Finanzen, Dienstleistung, Telekommunikation – so unterschiedlich wie die Branchen in denen du in der Kundenbetreuung arbeiten kannst, so unterschiedlich kann auch dein Gehalt bei den verschiedenen Traineeprogrammen ausfallen. Wie viel genau du als Trainee oder später im Job verdienen wirst, hängt vor allem davon ab, in welcher Branche dein gewähltes Unternehmen tätig ist.

Das Einstiegsgehalt als Trainee im Bereich Kundenbetreuung

Wenn du als Trainee in der Bankingbranche tätig bist, hast du das große Los gezogen. Dort erhalten Trainees im Durchschnitt 52.500 Euro brutto im Jahr. Ein gutes Auskommen hast du ebenfalls im Finanzsektor und in der Telekommunikationsbranche. Dort liegen die Einstiegsgehälter für Trainees bei durchschnittlich 45.000 Euro brutto im Jahr. Dagegen verdienst du bei einem Traineeprogramm im Einzelhandel oder im Marketing mit Gehältern um die 35.000 Euro brutto im Jahr schon deutlich weniger.

Was kann ich später verdienen?

Auch dein zukünftiges Geld ist stark von der Branche deines Unternehmens abhängig. Daneben spielen deine Fähigkeiten eine wichtige Rolle. Als Absolvent eines Traineeprogramms im Groß- und Einzelhandel sowie im PR- Bereich kannst du 4000 bis 5000 Euro brutto im Monat verdienen. Etwas mehr ist mit rund 5500 Euro bei einem Job im Bereich der Telekommunikation oder als Anwendungsentwickler einer CRM-Software möglich. Dagegen ist im Marketing sogar ein Spitzengehalt von bis zu 7000 Euro drin. Wer es allerdings auf das große Gehalt angelegt hat, sollte sich für den Banken- und Finanzsektor entscheiden. Von 86.000 Euro bis 183.000 Euro brutto im Jahr ist dort alles möglich. Mit einem Job im Management gehörst du auf jeden Fall zu den Spitzenverdienern.

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Bei all den unterschiedlichen Branchen, die in Frage kommen, weißt du nicht wie du eine Gehaltsverhandlung als Kundenbetreuer angehen sollst? Am Besten bereitest du dich gründlich vor und informierst dich im Internet über das Durchschnittsgehalt, das man in deiner gewünschten Branche üblicherweise verdient. Auch wenn es für dich als Trainee einen etwas geringeren Verhandlungsspielraum gibt, solltest du deinem potenziellen Arbeitgeber unbedingt zeigen, dass du dich auskennst und dich nicht unter Wert verkaufen möchtest.