Info-IconWir unterstützen den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Trainee Qualitätsingenieur (w/m/d)

Ehinger Str. 200, 47259 Duisburg

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

Trainee.de

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

Trainee.de


Fakten

Dauer

24 Monate

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

Keine Angabe

Unser exklusives Traineeprogramm in enger Kooperation zwischen Salzgitter Mannesmann Forschung (SZMF) und Mannesmann Stainless Tubes (MST) bereitet Sie innerhalb von 2 Jahren optimal auf Ihre künftigen beruflichen Aufgaben und Karriere vor. Bei SZMF erwerben Sie aus erster Hand unseres Forschungsteams vertiefende Expertise, z.B. zu Produktionsverfahren, hochlegierten Werkstoffen, zerstörungsfreier Prüfung, Advanced Analytics aber auch in Softskills wie Kreativitäts- und Präsentations­techniken oder Teamarbeit. Mit dem Projekt SALCOS spielt der Salzgitter Konzern eine führende Rolle in der Dekarbonisierung der europäischen Stahlindustrie.

Bereits von Beginn an verbinden Sie Theorie und Praxis und sind in spannende operative Aufgaben eingebunden. Dabei werden Sie im Qualitätsmanagement eingesetzt und übernehmen bei der Entwicklung sowie Qualifikation neuer Produkte und Fertigungsverfahren erste Verantwortung. Hier können Sie ihr Fachwissen optimal und praxisnah einsetzen. Sie werden mit vielen Schnittstellenbereichen, wie technischer Kundenberatung, Verkauf als auch Produktion zusammenarbeiten. Im Anschluss an das Traineeprogramm sind Sie optimal auf eine Karriere bei Mannesmann Stainless Tubes vorbereitet.

Gestalten Sie die Zukunft mit uns. Jetzt!

Ihre Aufgaben

  • Optimale Verbindung von Praxis und Theorie bei unserer Forschungsgesellschaft und in unseren operativen Qualitätsabteilungen bei Mannesmann Stainless Tubes
  • Von Beginn an Übernahme operativer Aufgaben und Projekte zu den Themen Produkt- und Prozessverbesserung, Produktqualität- und -qualifizierung, KPIs
  • Entwicklung zukünftiger Technologien und Anwendungen mit innovativen Kunden u. a. im Bereich erneuerbarer Energien
  • Einsatz in sämtlichen Schnittstellenbereichen der Qualitätssicherung und des -managements
  • Begleitung interner und externer Qualitätsaudits
  • Möglichkeit zum Kennenlernen unserer Standorte in Deutschland, Frankreich, Italien und USA

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, z.B. Werkstoffingenieurwesen / -technologie, Metallurgie, Materialwissenschaften oder Maschinenbau
  • Begeisterung für Werkstoffe und Produktionsverfahren
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Umgang mit Spezifikationen sowie internationalen Normen wünschenswert
  • Sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Strukturiertes 2-jähriges Traineeprogramm bei Salzgitter Mannesmann Forschung und Mannesmann Stainless Tubes
  • Kontinuierliche Begleitung und Beratung durch einen Mentor
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven inklusive eines Konzern-Managementprogramms
  • Aktive Einbindung in unser internationales Produktionsnetzwerk mit Standorten in Europa und USA
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten sowie adäquates Gehalt mit betrieblichen Sozialleistungen eines großen Konzerns
  • Arbeiten an attraktiven Standorten der Rhein-Ruhr-Metropole mit vielseitigen Freizeitangeboten

Wenn Sie darin attraktive berufliche und persönliche Perspektiven sehen, senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu. Ihre Bewerbung behandeln wir mit der gebotenen Diskretion. Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Benefits

Mentoring
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Weiterbildungsmaßnahmen
Kantine
Parkplatz
Mitarbeiterhandy
Mitarbeiterevents
Projektarbeit
Betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitliche Maßnahmen
Homeoffice Möglichkeit
Mitarbeiterrabatte
Überdurchschnittlicher Verdienst
Eigener Arbeitsplatz