Info-IconWir unterstützen den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Trainee (w/d/m) Kredit, Schwerpunkt Verbriefungen / Asset Backed Finance

60325 Frankfurt am Main

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

1826

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

1826


Fakten

Dauer

Keine Angabe

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

Keine Angabe

Wir suchen

Trainee (w/d/m) Kredit, Schwerpunkt Verbriefungen / Asset Backed Finance

am Standort Frankfurt am Main

Einstiegstermin

  1. Mai, 1. August oder 1. November 2023 – du entscheidest, wann du starten möchtest.

Willkommen bei der DZ BANK

Starte deine Karriere bei einer Bank, in der du deine persönliche Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten kannst. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein leistungsstarker und verlässlicher Arbeitgeber, der dich mit anspruchsvollen Aufgaben fordert und dich in deiner Entwicklung voranbringt. Wo Leistung auf Vertrauen fußt und dein Können wertgeschätzt wird. Mit Raum für nachhaltiges Denken und mutiges Handeln. Aber vor allem mit einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne auch mit dir.

Das erwartet dich

Im Kapitalmarktgeschäft verfügt die DZ BANK über eine hohe Expertise in der Durchführung von Verbriefungs¬transaktionen. Dazu gehören maßgeschneiderte, forderungsbasierte Finanzierungslösungen für Finanz¬dienst¬leister, Mittelstand und Großunternehmen, der Handel von ABS-Anleihen sowie Verbundkreislaufmodelle für Volksbanken Raiffeisenbanken. Insbesondere der Ankauf von Forderungsportfolien über eine ABCP-Zweck¬gesell¬schaft oder auf die Bankbilanz ist ein stark wachsendes Geschäftsfeld mit Herausforderungen und guten Entwicklungsperspektiven. Angekauft werden insbesondere größere Portfolien von Kredit-, Leasing- und Handels¬forderungen.

Die Gruppe Analyse Verbriefungen wird deine Homebase während des Traineeprogramms sein, das dich in die Risikoanalyse von anspruchsvollen Verbriefungstransaktionen einführt. Hierzu eignest du dir Wissen über kapital¬markt¬orientierte Verbriefungsprodukte und kreditspezifische Risikoanalysen an. Dein Programm ermöglicht es dir, zunehmend eigenständig komplexe ABS und ABCP Transaktionen zu beurteilen und an der Gestaltung von Verbriefungsstrukturen aktiv mitzuwirken. Ebenso wirst du in die Portfolioanalyse, Modellierung und Überwachung von deutschen und internationalen Verbriefungstransaktionen eingeführt.

Das bringst du mit

• Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Vollzeit (2,5 oder besser) in der Fachrichtung Wirt¬schafts¬wissen¬schaften

• Sicheren Umgang mit MS Office, insbesondere sehr gute Kenntnisse in MS Excel, um schnell in die Analyse umfangreicher Daten der Verbriefungstransaktionen einzusteigen

• Gutes Englisch und Deutsch in Wort und Schrift, damit du souverän im Umgang mit deutsch- und englisch¬sprachigen Verträgen bist

• Hohe Problemlösungskompetenz mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, damit du dich bei der Risiko¬analyse und Strukturierung komplexer Verbriefungstransaktionen auf Augenhöhe ins Team einbringen kannst

Das bieten wir dir

• 12-monatiges Traineeprogramm in der Gruppe Analyse Verbriefungen des Bereichs Kredit mit einem Fokus auf die kreditspezifischen Kapitalmarktthemen und Geschäftsabläufe sowie Hospitationen in verschiedenen Sparten des Kredit- und Kapitalmarktgeschäfts – Fachwissen, Berufspraxis und Netzwerk inklusive

• Gezielte Trainings, regelmäßige Feedbackgespräche mit deiner Nachwuchskräftebetreuerin und Reflexionsgespräche mit deinem persönlichen Mentor (m/d/w) zur Unterstützung deiner persönlichen, fachlichen und methodischen Entwicklung

• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung in Höhe von rund 62.000 EUR pro Jahr und rund 68.000 EUR pro Jahr nach dem Traineeprogramm sowie 30 Tagen Jahresurlaub

• Attraktive Zusatzleistungen und Angebote wie zum Beispiel finanzielle Umzugsunterstützung bei distanz¬bedingtem Wohnortwechsel zum Programmstart, BahnCard 50 bei entsprechend häufiger Reisetätigkeit im Traineeprogramm (auch zur privaten Nutzung), Jobrad, breites Betriebssportangebot und weitere

Weiter¬bildung

Mobiles Arbeiten / Gleitzeit

Kantine / Essenszulage

Jobticket / Fahrtkostenzuschuss

Betriebliche Altersversorgung

Gesundheitsangebote

Firmenevents

Mentoring

Kontakt

Für Rückfragen steht dir Eva Neumeyer unter 069 / 7447 52541 oder eva.neumeyer@dzbank.de gerne zur Verfügung. Erfahre mehr unter karriere.dzbank.de!

Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien (Abiturzeugnis, Bachelor- und Masterzeugnis bzw. ein aktueller Leistungsnachweis aus dem Studium, Praktika¬zeugnisse etc.).

DZ BANK AG, Platz der Republik, 60325 Frankfurt am Main

Jetzt bewerben

Benefits

Barrierefreiheit
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebssport
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitszeiten
Gesundheitliche Maßnahmen
Gute Anbindung
Homeoffice Möglichkeit
Kantine
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Kinderbetreuung
Mentoring
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterhandy
Mitarbeiterlaptop
Mitarbeiterticket
Mitarbeiterrabatte
Networking
Projektarbeit
Überdurchschnittlicher Verdienst
Übernahmegarantie
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Verantwortung
Weiterbildungsmaßnahmen
Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
Kontaktperson
Katja Haag

Katja Haag

Expertin Ausbildungs- und Entwicklungsprogramme