Menü

EnBW Energie Baden-Württemberg AG


F.A.Q.

  • Wie läuft die Online-Bewerbung ab?

    Unser Online-Bewerbungsprozess dauert circa 25 Minuten. Im ersten Schritt geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein frei wählbares Passwort ein. Ihr Passwort muss sowohl Zahlen als auch Groß- und Kleinbuchstaben enthalten. Sie sollten Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) elektronisch zur Verfügung haben. Achten Sie darauf, dass die Dateien jeweils nicht größer als 3 MB sind.

  • Welche Unterlagen benötige ich für meine Bewerbung?

    Zu Ihrer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen: Anschreiben: Beschreiben Sie uns in einem kurzen und aussagekräftigen Anschreiben Ihre Ziele und Ihre Motivation für das Traineeprogramm der EnBW. Lebenslauf: Ihr vollständiger und tabellarischer Lebenslauf sollte die wichtigsten Stationen Ihres Werdegangs aufzeigen. Dazu gehören Ihre persönlichen Daten (Adresse, Kontaktdaten), Ihre Ausbildung (Schule, Ausbildung, Studium, Auslandsstudium) sowie Ihre beruflichen Erfahrungen (Berufserfahrung, Praktika, Werkstudententätigkeiten, Projekte, Auslandsaufenthalte) und bereits erworbenen Qualifikationen (Sprach-/IT-Kenntnisse). Zeugnisse: Vervollständigen Sie Ihre Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen, Urkunden sowie Bescheinigungen, die Ihren Lebenslauf belegen und Ihre Bewerbung unterstützen. Hier erwarten wir mindestens Ihr Abiturzeugnis, Ihr Bachelor-, Diplom-, und/oder Masterzeugnis (sofern Sie Ihr Studium bereits beendet haben), einen aktuellen Notenspiegel sowie Arbeitszeugnisse/-nachweise.

  • Wie viele Plätze gibt es im Traineeprogramm?

    Das Traineeprogramm setzt sich aus 15 Trainees zusammen.

  • Ab wann kann ich mich für das Programm bewerben?

    Das nächste Traineeprogramm startet am 1. November 2019. Die Ausschreibung beginnt im April 2019.

  • Gibt es eine Bewerbungsfrist?

    Grundsätzlich gilt: solange die Stelle im EnBW-Jobmarkt ausgeschrieben ist, gibt es noch freie Plätze. Die Auswahl wird ab Anfang April kontinuierlich vorgenommen. Das bedeutet, die Auswahl ist beendet, sobald alle Plätze besetzt sind. Je früher Sie sich bewerben, desto besser.

  • Darf ich mich neben dem Traineeprogramm noch für andere Stellen bewerben?

    Sie können sich parallel auf verschiedene Stellen bewerben. Mehrfachbewerbungen haben keinerlei Auswirkung auf bereits laufende Bewerbungen. Achten Sie jedoch bei Mehrfachbewerbungen darauf, Ihre Bewerbungsunterlagen für die entsprechende Stelle anzupassen.

  • Soll ich mich per Post oder online bewerben?

    Bei uns können Sie sich schnell und bequem online über unser Bewerbermanagementsystem bewerben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für das Traineeprogramm ausschließlich Online-Bewerbungen zulassen. Für den Online-Bewerbungsprozess sollten folgende Dokumente bis zu einer Größe von 3 MB elektronisch verfügbar sein: Anschreiben, Lebenslauf, Abiturzeugnis, Ihr Bachelor-, Diplom-, und/oder Masterzeugnis sowie Arbeitszeugnisse/-nachweise.

  • An wen kann ich meine Bewerbung adressieren?

    Die Auswahl der Trainees wird von einem Auswahlteam vorgenommen. Das heißt, es gibt keinen einzelnen Ansprechpartner, an den Sie Ihre Bewerbung adressieren können. Bitte halten Sie die Anrede in Ihrem Anschreiben daher allgemein, zum Beispiel können Sie „Sehr geehrte Damen und Herren“ verwenden.

  • Ich habe mich für das Traineeprogramm beworben, wann bekomme ich eine Rückmeldung?

    Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie automatisch einen Eingangsbescheid. Wir prüfen Ihre Bewerbung umgehend und bemühen uns, Ihnen schnell eine Rückmeldung zukommen zu lassen. Sie können den Prozess selbst beschleunigen, in dem Sie bei Ihrer Bewerbung darauf achten, dass uns Ihre Unterlagen vollständig vorliegen. Wir bitten Sie um etwas Geduld.

  • Ich werde mein Studium noch nicht bis zum 31. Oktober 2019 beendet haben. Kann ich mich trotzdem bewerben?

    Nein. Das Traineeprogramm beginnt am 1. November 2019 und ist ein Vollzeitprogramm. Das bedeutet, Sie müssen Ihr Studium bis spätestens 31. Oktober 2019 beendet haben.

  • Ich werde mein Studium bis zum 31. Oktober 2019 beenden, habe derzeit aber noch nicht alle Unterlagen. Kann ich mich dennoch bewerben?

    Ja. Bitte versehen Sie Ihre Unterlagen mit einem Hinweis, dass Sie dieses Dokument noch nicht zur Verfügung haben und es nachreichen werden.

  • Ich habe mein Studium bereits beendet. Bietet die EnBW Zwischenbeschäftigungen bis zum Start des Programms an?

    Ja. Sollten Sie Ihr Studium bereits einige Zeit (> 3 Monate) vor Programmstart beendet haben und den Wunsch haben, bereits bei der EnBW einzusteigen, versuchen wir nach Möglichkeit, eine Zwischenbeschäftigung bis zum Programmstart anzubieten.

  • Wie ist das Auswahlverfahren aufgebaut?

    Die Auswahl für das Traineeprogramm nehmen wir anhand eines klar definierten Anforderungsprofils an unsere Corporate Trainees vor. In einem vierstufigen Auswahlverfahren werden die Trainees anhand der relevanten Kompetenzen ausgewählt. 1. Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen Der erste Schritt des Auswahlverfahrens ist die Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen. 2. Onlinetest Wenn Sie uns mit Ihren Bewerbungsunterlagen überzeugen konnten, laden wir Sie zu einem Onlinetest ein. Für die Bearbeitung des Onlinetests haben Sie 1 Woche Zeit. Der Test wird ca. 1h in Anspruch nehmen. 3. Interview Nach einem erfolgreichen Ergebnis im Onlinetest laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, bei dem Vertreter der Personalabteilung anwesend sind. Die Gespräche finden an unseren EnBW-Standorten in Karlsruhe oder Stuttgart statt und dauern ca. 90 Minuten. Gerne erstatten wir Ihnen die entstehenden Fahrtkosten. Sollten Sie ein Hotelzimmer benötigen, werden wir die Kosten hierfür ebenfalls erstatten. 4. Assessment Center Wenn Sie auch die Hürde Interview genommen haben, haben Sie es fast geschafft! Der vierte und letzte Schritt der Traineeauswahl ist das eintägige Assessment Center (AC). Vielleicht haben Sie schon das ein oder andere über Assessment Center gehört oder waren sogar schon einmal als Teilnehmer bei einem AC dabei. Es gibt einige Besonderheiten, auf die wir bei der Durchführung eines AC Wert legen: Ein Assessment Center ist ein eignungsdiagnostisches Verfahren. Dabei geht es um die konkrete und praktische Simulation von Aufgaben und Herausforderungen, bezogen auf die Anforderungen des Traineeprogramms der EnBW. Sie haben die Möglichkeit, uns in Fallstudien, Präsentationen und verschiedenen Gesprächssimulationen von Ihrer Leistungsfähigkeit zu überzeugen. Dabei beobachten wir Sie ausschließlich während der Übungen und nicht in den Pausen. Bei dem Assessment Center sind sowohl Vertreter des Personalbereiches als auch Betriebsräte und Fachbereichsleiter anwesend. Im Anschluss an das AC erhalten Sie ein persönliches Feedback sowie eine Rückmeldung, ob Sie in das Programm aufgenommen werden. Gerne erstatten wir Ihnen die entstehenden Fahrtkosten. Sollten Sie ein Hotelzimmer benötigen, werden wir die Kosten hierfür ebenfalls erstatten.

  • Wann beginnt das Programm und wie lange dauert es?

    Das Programm startet für alle Teilnehmer am 1. November 2019 und dauert 18 Monate.

  • Welche Perspektiven habe ich nach dem Programm?

    Das Traineeprogramm ist ein Nachwuchsprogramm, das Hochschulabsolventen auf verantwortungsvolle Aufgaben im Konzern vorbereitet. Bei der Zielstellensuche am Ende des Programms übernehmen Sie eine aktive Rolle. Ziel ist es, Sie nach Abschluss des Programms in anspruchsvollen Einstiegspositionen mit Perspektive innerhalb der Wachstumsfelder des Konzerns entsprechend Ihrer jeweiligen fachlichen und übergreifenden Kompetenzen und Talente einzusetzen. Dabei ist unsere Erwartung, dass Sie schnell Verantwortung übernehmen und sich auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten. Die Inhalte des Traineeprogramms stellen zudem eine gute Grundlage für Hochschulabsolventen dar, die mittel- bis langfristig eine übergreifende Projektleitung oder erste Führungsaufgaben übernehmen wollen. Allerdings gibt es hierfür keinen Automatismus – die Trainees müssen sich sowohl im Programm als auch nach dem Programm stets beweisen und immer wieder Herausforderungen annehmen.

  • Für wen ist das Programm geeignet?

    Um die Energiewirtschaft von morgen mit zu entwickeln, erwarten wir von unseren Corporate Trainees die Tatkraft, unternehmerisches Denken umzusetzen, einen digitalen Mindset, um die Chancen des Wandels zu definieren, eine Passion für Energie-Themen, um in eine sich rundum erneuernde Welt einzutauchen und den Mut, auch mal gegen den Energiestrom zu schwimmen, um den Status quo neu zu definieren. Dafür dürfen Sie gerne fundierte Kenntnisse im Ingenieurwesen, der Informatik oder den Naturwissenschaften mitbringen – müssen Sie aber nicht. Ein erfolgreiches Master-/Diplomstudium oder Bachelorstudium in Verbindung mit relevanter praktischer Erfahrung sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten setzen wir voraus. Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Das ideale Match sind erwiesene Energiewirtschaftsbegeisterte, Digital Minds, querdenkende Machermentalitäten mit Ideen und Leidenschaft für Energie- und Veränderungsthemen.

  • Welche Arbeitszeitregelungen gelten für Trainees?

    Für Trainees gilt eine regelmäßige Arbeitszeit von 36 Stunden/Woche. Die Verteilung der Arbeitszeit richtet sich dabei nach den Erfordernissen des Programmablaufs sowie den im jeweiligen Einsatzbetrieb geltenden Modellen.

  • Urlaubsanspruch und Regelungen

    Ihr Urlaubsanspruch innerhalb des Traineeprogramms beträgt 30 Tage. Eine freie Urlaubseinteilung ist aus organisatorischen Gründen nur bedingt möglich. Im Programm sind deshalb Urlaubszeiträume festgelegt.

  • Wo ist mein Dienstsitz und an welchen Standorten werde ich eingesetzt?

    Bei Ihrem Dienstsitz können Sie zwischen Karlsruhe oder Stuttgart wählen. Im Rahmen des Corporate Traineeprogramms warten spannende Einsätze an den verschiedenen EnBW-Standorten auf Sie. Sei es an Ihrem Dienstsitz oder z.B. in Hamburg im Bereich Erneuerbare Energien oder in Köln bei Yello Strom.

?
Passt das zu mir?
Zum Cultural-Fit-Test

Du möchtest beim Unternehmen vorbeischauen?

Zur Karriereseite