Menü

OBI

Cultural-Fit-Test für Unternehmen noch nicht verfügbar

Traineeprogramm Einkauf (Indirect Procurement)

Traineeprogramm Einkauf (Indirect Procurement)

Das sollten Sie mitbringen:

Voraussetzung ist der überdurchschnittliche Abschluss eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs. Darüber hinaus sollten Sie als Hochschulabsolvent bereits praktische Erfahrung zum Beispiel durch Praktika, Werkstudententätigkeiten oder eine Ausbildung im Bereich Einkauf gesammelt haben. Weiterhin verfügen Sie über gute analytische sowie kommunikative Fähigkeiten und bringen zudem ein hohes Interesse an Einkaufstätigkeiten mit.

Inhalte & Ablauf des Traineeprogramms:

Der neu zusammengesetzte Bereich Indirect Procurement ist für den internationalen Einkauf aller Dienstleistungen und Güter für den Eigenbedarf der OBI Gruppe verantwortlich. Unser Team entwickelt dabei immer neue Einkaufs- und Warengruppenstrategien, bei deren Entwicklung und Umsetzung Sie ein fester Bestandteil sind.

Als Trainee werden Sie in einem 15- bis 18-monatigen Programm verschiedene Abteilungen kennenlernen und aktiv auf internationalen Beschaffungsmärkten agieren. Durch die Implementierung von Einkaufsprozessen und –projekten machen Sie sich bereits während des Programms mit eigenverantwortlichen und anspruchsvollen Aufgaben vertraut. Zudem unterstützt OBI Sie während der gesamten Zeit durch ein Mentoringprogramm und zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen. Dadurch werden Sie perfekt auf Ihre angestrebte Position bei OBI im Bereich Indirect Procurement vorbereitet.

Dauer des Programms:

15-18 Monate

Programm mit Freunden teilen

Freie Stellen für das Trainee-Programm Traineeprogramm Einkauf (Indirect Procurement)

Aktuell gibt es leider keine freien Stellen für dieses Traineeprogramm. Schaue gerne später nochmal vorbei.