Trainee.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z.B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.
Logo von ING Deutschland

ING Deutschland

Frankfurt am Main

über 4200

Auslandsaufenthalt
Mentoring
Weiterbildungsmassnahmen

Infos zum Unternehmen

Das sind wir: digital, agil und persönlich

Uns vertrauen mehr als 9,5 Mio. Kund_innen. Damit sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere für Privatkund_innen. Im Segment Wholesale Banking ist unser Firmenkundengeschäft zusammengefasst: Wir bieten Bankdienstleistungen für große, international operierende Unternehmenskunden. Insgesamt beschäftigt die ING Deutschland über 4.200 Mitarbeiter*innen an den Standorten Hannover, Nürnberg und Frankfurt – unserem Hauptsitz.

Seit 2020 arbeiten Tausende von uns im Mobile Working in den eigenen vier Wänden. Wie das klappt? Wir treffen uns virtuell und haben neue, digitale Austauschformate gefunden. Und unsere schnellen Abstimmungen und den direkten Austausch ergänzen wir durch „Happy Calls“ kurz vor Feierabend. Damit wir noch digitaler werden, aber vor allem eins bleiben: persönlich.

Bunt, spannend, anders – Dein Berufseinstieg bei uns

Wie auch immer Du Dir eine Bank vorstellst – wir sind anders! „Ihr seht ja gar nicht aus wie Banker!“, hören wir oft. Das liegt vielleicht daran, dass bei uns alles ein bisschen lebendiger und lockerer ist. Und: Wir arbeiten seit 2018 agil und sind damit die erste agile Bank Deutschlands. Neues probieren wir oft einfach aus, anstatt vorher jahrelang zu analysieren. Für Dich heißt das, dass Du bei uns neue Wege kennenlernst und dazu beiträgst, die Bankenwelt neu zu erfinden.

Fakten

Unternehmensart
Großunternehmen
Mitarbeiter
über 4200
Branche
Banken & Finanzen

Unternehmensart

Großunternehmen

Mitarbeiter

über 4200

Branche

Banken & Finanzen

Bilder des Unternehmens

Wusstest du schon, dass ...?

Hand aufs Herz: Du willst es jetzt endlich wissen, oder? Wissen, was Du am besten kannst? Und wohin Du Dich entwickeln willst – in Deinem Job und als Persönlichkeit?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Im „International Talent Programme“ der ING bekommst Du die Möglichkeit, Dein Wissen zu erweitern und die Landkarte neu zu definieren. Die des Finanzbusiness und Deine eigene. Dafür arbeitest Du eng mit unseren Top-Expert*innen zusammen, baust Dir Dein eigenes Netzwerk auf und findest Freunde in aller Welt.

Benefits
Auslandsaufenthalt
Mentoring
Weiterbildungsmassnahmen
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Übernahmegarantie
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Verantwortung
Barrierefreiheit
Projektarbeit
Individuelle Gestaltung
Gute Anbindung
Gesundheitliche Maßnahmen
Networking
Kostenlose Getränke
Trainee Alumni Netzwerk
Betriebssport
Flexible Arbeitszeiten
Kantine
Überdurchschnittlicher Verdienst
Mitarbeiterticket
Betriebliche Altersvorsorge

Videos

3:28

Karriere während Corona? ING | ING-DiBa AG

3:28

Ein Tag bei der ING. Young Professionals hautnah!

3:28

ING-DiBa Roadtrip - Harro's Besuch in der Zentrale

3:28

Karriere - Skateboard

3:28

Karriere - Kaffee

3:28

Karriere - Insta

3:28

Karriere - Homeschooling

3:28

Karriere - Tanzen

3:28

Karriere - Finger

3:28

Karriere - Schreibtisch

FAQ

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn du dich auf eine unserer ausgeschriebenen Positionen bewerben möchtest, geht das einfach online auf unserer Karriereseite. Deine Unterlagen kannst du uns gerne auf Deutsch oder Englisch zukommen lassen.

Welche Bewerbungsunterlagen soll ich einreichen?

Fürs erste Kennenlernen reichen die vier „Klassiker“:

Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über relevante Tätigkeiten (z. B. Praktika im Finanz- und Dienstleistungssektor) und Bachelor- & Abiturzeugnis, Master-/Diplomzeugnis (aktuelle Notenübersicht/Transcript of Records)

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Um zum Online Test der ING Group eingeladen zu werden, solltest Du ein paar Skills im Gepäck haben:

Ein sehr guter Masterabschluss in einem für das Programm relevanten Fachbereich,

Erste Praxiserfahrungen (z.B. Praktikum oder Werkstudententätigkeit),

Maximal 2 Jahre Berufserfahrung in einer Festanstellung,

Mindestens 3 Monate Auslandserfahrung und

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Zeige, dass Du bereit bist, die Extra-Meile zu gehen – über Dein Studium und den Job hinaus: Vielleicht engagierst Du Dich sozial oder hast Dein eigenes Start-up gegründet, bist in einer Organisation aktiv oder machst Sport auf Wettkampf-Niveau?

Worum geht's im Online Test?

Die Online Tests der ING Group bestehen aus drei Teilen: Los gehts mit dem Situational Judgement Test. Hier dreht sich alles um Situationen, die Dir am Arbeitsplatz als Trainee begegnen können.

Bestehst Du den Test, kommt der Work Strength Test. Darin kannst Du Deine Stärken im täglichen Arbeiten zeigen.

Danach – im Swift Executive Aptitude Test – sind Dein verbales und numerisches Verständnis und Dein Talent im logischen Denken gefragt. Beide Tests dauern circa 20 Minuten. Wenn Du beide Teile bestanden hast wirds spannend: Wir laden Dich im Namen der ING Germany zu einem Telefoninterview ein.

Am Telefon möchten wir mehr über Dich als Person und Deine Motivation erfahren. Warum willst Du zur ING? Und was reizt Dich an einem Traineeprogramm? Außerdem klären wir organisatorische Fragen, wie z.B. wann Du starten möchtest. Und wir beantworten Deine Fragen rund um das Programm. Hast Du auch diesen Step geschafft, gehst Du zum Company Day.

Was erwartet mich am Company Day?

Du hast die Onlinetests und das Telefoninterview gemeistert? Willkommen beim Company Day! An diesem Tag lernen wir uns in Frankfurt kennen und Du erfährst mehr über die ING, über unsere Unternehmenskultur und unsere Werte. Du triffst die anderen Bewerberinnen und Bewerber und bekommst erste Einblicke in verschiedene Fachbereiche. In einem persönlichen Gespräch tauschen wir uns aus und beantworten gern alle Deine Fragen. Und beim Plaudern mit unseren Trainees hörst Du noch einiges mehr über das Talentprogramm. Der Company Day findet übrigens immer auf Deutsch und Englisch statt.

Interviews

Miriam

Trainee

Operations & Change Trainee


Warum hast Du Dich für das International Talent Programme (ITP) der ING beworben?

Ich wollte nach meinem Studium in Betriebswirtschaftslehre mit dem Fokus auf Strategie und Innovationsmanagement einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen bekommen, um herauszufinden, was wirklich zu mir passt. Daher habe ich mich bereits nach meinem Bachelor über verschiedene Traineeprogramme informiert. Und obwohl Frankfurt nicht unbedingt meine erste Wahlheimat gewesen wäre, hat mich schlussendlich die ING am meisten überzeugt. Bei der ING stand die große Transformation zur ersten agilen Bank Deutschlands an, da fand ich gerade im Hinblick auf die Change Perspektive das ITP sehr interessant. Außerdem entstehen neue Geschäftsfelder – das bringt viele Chancen mit sich.


Was sollte man aus Deiner Sicht für das ITP mitbringen?

Eindeutig Proaktivität und Neugierde! Wer an interessanten Projekten mitarbeiten möchte, der sollte sich trauen, die Projektverantwortlichen anzusprechen, viele Fragen stellen und vor allem sich proaktiv einbringen. Ich denke, dass man außerdem einen kritischen Blick mitbringen sollte. Das ist in meinen Augen auch etwas, das die ING von ihren Trainees erwartet, denn wir sollen eine neue, frische Denkweise mit in die Bank bringen. Was einem auch noch gefallen sollte ist Teamwork. Als Trainees arbeiten wir bereichsübergreifend mit vielen verschiedenen Kollegen zusammen: Die Aufgaben dabei sind vielfältig in einem dynamischen Umfeld.


Was ist das Besondere am ITP der ING? Oder an der ING allgemein?

Was mir sehr gut gefällt ist die Atmosphäre innerhalb der ING hier in Frankfurt. Es ist ein menschliches Miteinander und die ING erfüllt keines der negativen Banken-Klischees. Außerdem hat man als Trainee viele Möglichkeiten, da wir eine kleine Gruppe sind und wir alle unterschiedliche Dinge machen können. Wir bringen eigene Vorschläge zur Mitgestaltung ein, die wirklich realisiert werden – das motiviert unheimlich.


Wie genau läuft das Traineeship ab? Was waren Deine Stationen?

Gestartet bin ich – passend zu meinem Studium – mit zwei Rotationen in der Strategie-Abteilung: Zuerst war ich im Strategy Consulting und habe dort bei der Ausgestaltung des Produktportfolios für kleine und mittelständische Unternehmen (SME-Kunden) sowie anderen strategischen Themen mitgearbeitet. Danach war ich für ein paar Monate in der Organisationsentwicklung und konnte hier einen aktiven Beitrag zur agilen Transformation der ING leisten. Anschließend bin ich in einen der Produkt-Tribes gewechselt und habe die Teams bei unterschiedlichen strategischen Initiativen zur Verbesserung des Konsumentenkredits unterstützt. Zum Schluss war ich für ein Short-Term-Assignment (STA) auf den Philippinen und habe dort an der Einführung des neuen Kernbankensystems für Asien gearbeitet.


Was war deine spannendste Aufgabe/dein spannendstes Projekt als Trainee? Gab es auch etwas, das die weniger gut gefallen hat?

„One agile way of working“ – definitiv! Das war und ist für mich das spannendste Thema hier in der Bank. Es geht dabei um die komplette Umstrukturierung der Bank hin zur agilen Arbeitsweise. Die agile Transformation ist zwar organisatorisch abgeschlossen, dennoch entwickelt sich die Bank jeden Tag weiter und im Hinblick auf Agilität gibt es regelmäßig viele Neues, dass ausprobiert werden kann – besser konnte ich es nicht treffen!


Auszeichnungen

Award: null

Award: null

Award: null

Award: null

Award: null

Award: null

Social Media

Sei hautnah dabei und erfahre mehr über das Unternehmen in den sozialen Medien