Menü

Dr. Oetker

Cultural-Fit-Test für Unternehmen noch nicht verfügbar

Supply Chain Management

Supply Chain Management

  • Auslandsaufenthalt

  • Mentoring

  • Kennenlernen verschiedener Bereiche

Das internationale Trainee-Programm Supply Chain Management ist nach dem Prinzip einer Ressort übergeifenden Job-Rotation gestaltet. Innerhalb des 18-monatigen Programms erhalten die Trainees einen umfassenden Einblick in verschiedene Tätigkeitsbereiche des Unternehmens und deren Zusammenwirken im Daily Business. Die Trainees werden schnell in die jeweiligen Teams integriert und übernehmen von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben.

Dabei bildet die Supply Chain den Schwerpunkt, aber auch der Blick über den Tellerrand ist gewünscht. So lernen die Trainees auch angrenzende Bereiche kennen und können die Einsatzpläne individuell mitgestalten.

Im Rahmen des Trainee-Programms verbringen die Trainees zudem bis zu sechs Monate projektbezogen in einer unserer 40 Ländergesellschaften. Zudem bearbeiten sie gemeinsam ein von der Geschäftsführung initiiertes interdisziplinäres Projekt. Ein Patenprogramm, regelmäßige Feedbackgespräche und ein vielfältiges Weiterbildungsangebot runden das Programm ab und bieten viele Möglichkeiten zum Netzwerken.

Programm mit Freunden teilen

Benefits

  • Auslandsaufenthalt
  • Mentoring
  • Kennenlernen verschiedener Bereiche
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Verantwortung
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Trainee-Alumni-Netzwerk
  • Betriebssport
  • Übernahmegarantie
  • Networking
  • Flexible Arbeitzeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterrabatte
  • Projektarbeit
  • Individuelle Gestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kantine
  • Parkplatz
  • Kinderbetreuung
  • Gute Anbindung
  • Gesundheitliche Maßnahmen

Freie Stellen für das Trainee-Programm Supply Chain Management