Trainee.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z.B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.
Logo von Versicherungskammer Bayern

Versicherungskammer Bayern

München

ca. 6600

Betriebssport
Kantine
Mentoring

Offene Stellen

Logo von Versicherungskammer Bayern
Versicherungskammer Bayern

Trainee (m/w/d) in München

München
14 Monate

Infos zum Unternehmen

Über die Versicherungskammer Bayern

Wir sind ein Versicherungskonzern mit dem Hauptsitz in München, der seinen Kunden Sach-, Lebens- und Krankenversicherungen anbietet. Der Hauptkundenstamm unser rund 6.700 Mitarbeiter befindet sich in Deutschland. Als öffentlicher Versicherer unterscheiden wir uns von anderen Versicherungsgesellschaften in einem ganz wesentlichen Punkt: Anders als bei börsennotierten Unternehmen gilt unsere Aufmerksamkeit primär den Kunden und ihrem Wohlergehen. Dass diese Haltung – die sich am Menschen orientiert – trotzdem sehr erfolgreich sein kann, sieht man an unserer Stellung im Markt. Die Versicherungskammer Bayern ist Marktführer in Bayern und der Pfalz und erfreut sich seit Jahren stetigen Wachstums. Das hat uns nicht nur zum größten öffentlichen Versicherer, sondern auch zu einem der zehn größten Erstversicherer in Deutschland gemacht.

Arbeiten bei der Versicherungskammer Bayern

Ein Leitsatz von uns lautet: „Unternehmen sind immer nur so gesund und leistungsfähig wie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“. Aus diesem Grund gibt es bei uns eine Vielzahl an Sozialleistungen, die ein angenehmes Arbeitsumfeld schaffen. Zur stetigen Fortbildung und beruflichen Weiterentwicklung bieten wir außerdem individuelle Seminare und Qualifizierungsprogramme an.

Sie erhalten ein attraktives Gehalt, das sich an den Tarifverträgen der Versicherungsbranche orientiert. Zusätzlich setzen wir uns für eine entsprechende Work-Life-Balance ein, was sich zum Beispiel in unserem umfangreichen Sport- und Freizeitangebot (z.B. mit Sauna, Fitnessstudio, Sportverein etc.) widerspiegelt. Mitarbeiter mit Kind können ihren Nachwuchs für einen Kindergarten- oder Kinderkrippenplatz anmelden. Zusätzlich bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge an.

Fakten

Unternehmensart
Konzern
Mitarbeiter
ca. 6600
Branche
Versicherung

Unternehmensart

Konzern

Mitarbeiter

ca. 6600

Branche

Versicherung

Bilder des Unternehmens

Benefits
Betriebssport
Kantine
Mentoring
Weiterbildungsmassnahmen
Homeoffice Möglichkeit
Mitarbeiterticket
Flexible Arbeitszeiten
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Betriebliche Altersvorsorge
Kinderbetreuung
Gute Anbindung
Gesundheitliche Maßnahmen
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Networking
Mitarbeiterlaptop
Mitarbeiterhandy
Projektarbeit
Verantwortung

Videos

3:28

Ihre Karriere bei der Versicherungskammer Bayern

FAQ

Wie sieht das Traineeprogramm bei Ihnen aus?

Das Trainee-Programm der Versicherungskammer Bayern erstreckt sich über einen Zeitraum von 14 Monaten und ist in vier Phasen unterteilt. Angereichert werden die einzelnen Phasen durch Seminare und gemeinnützige Projekte.

Eine zweimonatige Orientierungsphase, in der Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Einsatzbereiche im Konzern Versicherungskammer verschaffen und mit Führungskräften in Kontakt kommen.

Eine dreimonatige Hospitanzphase, in der Sie weitere Erfahrungen in unterschiedlichen Abteilungen im Konzern Versicherungskammer sammeln.

Eine viermonatige Vertriebsphase, bei der Sie im Vertrieb mitarbeiten und eine Qualifizierung mit der Prüfung zur Versicherungsfachmann/-frau IHK abschließen.

Eine fünfmonatige Projektphase, bei der Sie im Projektmanagement mitarbeiten und ein strategisches Konzernprojekt begleiten.

Dauer: 14 Monate

  • Verdienst: Branchenüblich
  • Stellen pro Jahr: ca. 8

Wie sieht der Bewerbungs- und Auswahlprozess für ein Traineeship bei Ihnen aus?

Wir nehmen die Bewerbungen für das Trainee-Programm über unser Online-Stellenportal entgegen. Bitte laden Sie dort schnell und einfach alle Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Vertriebsnachweise und aktuelle Zeugnisse möglichst als PDF) hoch.

Mit den vielversprechendsten Bewerbern wird zunächst ein Telefoninterview geführt. Darin werden Intention für die Bewerbung, gegenseitige Erwartungen und Ziele abgeklärt. Wer hier überzeugt erhält eine Einladung zum einem Assessment Center, wo die Bewerber auf ihre Eignung und die Leistungserwartungen getestet werden. Bei den Übungen kommen Postkörbe, Interviews, Rollenspiele und gegebenenfalls auch Gruppenübungen zum Einsatz. Bewerber sollen im Auswahlverfahren authentisch sein und neben den analytischen Fertigkeiten durch Persönlichkeit, Auftreten und Überzeugungskraft punkten.

Was sollte ich als Trainee mitbringen?

Abgeschlossenes Studium mit sehr guten Leistungen

  • Spaß an unterschiedlichen Einsatzorten
  • Starkes Engagement, Leistungsbereitschaft und einen festen Erfolgswillen
  • Jede Menge Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung und Qualifizierung

Wann sollte ich mich für das Trainee-Programm bewerben?

Der optimale Bewerbungszeitpunkt für eine Stelle als Trainee ist im Juni bzw. Juli und im Dezember bzw. Januar, also ca. 4-5 Monate vor Beginn des Trainee-Programms. Wir starten immer zum 1. Mai und zum 1. November eines Jahres.

Werde ich am Ende des Trainee-Programms von der Versicherungskammer übernommen?

Eine Übernahmegarantie gibt es nicht, allerdings zielt das Trainee-Programm auf eine langfristige Karriere in unserem Haus ab. Stimmen die Leistungen und sind beide Seiten zufrieden, finden wir in der Regel eine interessante und karrierefördernde Stelle bei uns im Konzern.

Auszeichnungen

Award: null

Award: null

Social Media

Sei hautnah dabei und erfahre mehr über das Unternehmen in den sozialen Medien