Trainee Jobs in Essen

  • 1 freie Traineestelle

Die Innenstadt von Essen

1 freie Traineestelle in Essen

Trainee in Essen

Lust auf Essen? Nicht Pizza oder Pommes! Essen – die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets. Hier gelingt dir als Hochschulabsolvent der Berufseinstieg als Trainee. Im Traineeprogramm sammelst du zum Beispiel praktische Erfahrungen bei großen Konzernen – ob im Controlling, Vertrieb oder Sales. In Essen gibt es Angebote satt! Vor Ort sind große Stahl- und Technologiebetriebe angesiedelt, bei denen du nach dem Studium an einem der Traineeprogramme teilnehmen kannst.

Die Dienstleistungsbranche, die Gesundheitswirtschaft und der Energiesektor boomen ebenfalls. Du bringst lieber Sachen an den Mann? Der Einzelhandel in Essen ist eine wichtige Stütze der Wirtschaft. Eine Bewerbung für eine der Traineestellen lohnt sich. Zeige Einsatz und glänze mit deinen Soft Skills und dem Manager-Posten steht nach dem Traineeprogramm nichts im Weg. „Money rules the World“ ist dein persönliches Motto? Gute Nachricht – als Finanzexperte bist du in der Stadt gefragt.

Die zahlreichen Banken und Versicherungen suchen stets Mitarbeiter wie dich. In der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der Kreativwirtschaft hält die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens ebenfalls Stellen für Trainees bereit. Also, hart arbeiten, viel lernen und du übernimmst anspruchsvolle Aufgaben und wirkst an spannenden Projekten mit.

Trainee in Essen

Wusstest du, ...

... dass man Essen lange Zeit auch als die Krupp-Stadt bezeichnet hat?

Leben in Essen

Du willst Abwechslung, jeden Tag etwas anderes entdecken? Essen bietet dir ein facettenreiches Leben. Sogar ein UNESCO-Weltkulturerbe kannst du bestaunen: Die Kokerei Zollverein, mit der Zeche Zollverein und dem Ruhr Museum. Du liebst Kunst und Kultur? Galerien, Theater und Bühnen verschiedenster Größe sind in Essen beheimatet. Erholen vom Stress des Traineeprogramms kannst du dich in den zahlreichen Parks der Stadt.

Der größte ist der Grugapark. Mit botanischem Garten, Beachvolleyballfeldern und einer Saline hat er viel zu bieten. Übrigens: Nicht nur Köln hat seinen Dom. Im Essener Dom kannst du im Domschatz einen Blick auf die älteste Marienskulptur der Welt werfen – nur eine der Sehenswürdigkeiten der Metropole im Ruhrgebiet. Als Neu-Essener suchst du eine Wohnung? Probiere es im Nordosten, hier sind die Mieten nicht so hoch. Einkaufen ist kein Problem, egal wo du als Trainee in Essen wohnst. Die Stadt ist dezentral angelegt und fast alle Stadtteile haben ihre kleine Innenstadt.

Richtig shoppen geht der Essener aber auf der Kettwiger und Limbecker Straße oder im Shoppingcenter am Limbecker Platz. Auf ein Bierchen mit Freunden und Arbeitskollegen gehst du am besten nach Rüttenscheid. Hier befindet sich die größte Kneipenmeile Essens. Zeig deine Fähigkeiten als Trainee in einer modernen Stadt mit internationalen Unternehmen.

2800 EUR

Das verdienst du im Schnitt monatlich bei deinem Einstieg als Trainee in Essen.