Trainee Jobs in Düsseldorf

  • 5 freie Traineestelle

Der Medienhafen in Düsseldorf

5 freie Traineestelle in Düsseldorf

Trainee in Düsseldorf

Ob du mit dem Jet am Flughafen Düsseldorf landest oder mit dem Hausboot im Medienhafen anlegst – mit dem passenden Traineeprogramm wirst du in der Landeshauptstadt Düsseldorf mit deinem Karriereschiff sicher vor Anker gehen. Klingt super, oder? Im Kern des europäischen Wirtschaftszentrums gelegen, verbindet die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen viele Branchen und somit Arbeitsmöglichkeiten miteinander. Zahlreiche Traineestellen erleichtern dir den Einstieg und geben deiner Karriere den richtigen Kick. Durch die starke internationale Verflechtung der in Düsseldorf ansässigen Unternehmen, hast du die Möglichkeit, nach deiner Traineezeit deutschlandweit in Führungspositionen zu arbeiten.

Aber auch international kannst du top Stellungen bekleiden. Du hast die Wahl, denn das wirtschaftliche Profil Düsseldorfs ist sehr facettenreich. Dich interessiert die Werbebranche und du wärst gerne im PR-Bereich tätig? In Düsseldorf wirst du die passende Traineestelle finden. Gleiches gilt für das Finanzwesen, den Handel oder die Medienbranche. Viele renommierte Großunternehmen sind in der Stadt Düsseldorf vertreten. Das klingt dir alles zu spießig? Anzug oder Kostüm sind nicht so dein Ding? Auch coole Start-ups finden in der Landeshauptstadt ein Zuhause und warten vielleicht auf einen Trainee wie dich!

Trainee in Düsseldorf
Wusstest du schon, ...

... dass Napoleon die Stadt „mein kleines Paris“ getauft haben soll? Heute ist Düsseldorf aufgrund seiner japanisch geprägten Ecken auch als Klein-Tokio bekannt.

Leben in Düsseldorf

„Wir haben in Düsseldorf die längste Theke der Welt“, singen die Toten Hosen über ihre Heimatstadt. Recht haben sie. Nach Feierabend brauchst du dich nicht auf deiner Couch zu langweilen. Ob Musik, Kabarett oder Karneval – das kulturelle Angebot der Stadt ist sehr hoch. Es gibt immer etwas zu entdecken – auch ohne Reiseführer. Das Tanzbein schwingen die Düsseldorfer in der Nachtresidenz nahe der Königsallee, im Sub in der Altstadt oder in den Rudas Studios im Medienhafen.

In einer der zahlreichen Grünanlagen kannst du dich von der Partynacht oder dem Traineeprogramm erholen. Geheimtipp der Düsseldorfer: der Nordpark im Stadtteil Stockum, mit dem 5000 Quadratmeter großen japanischen Garten. Oder mach es dir einfach auf der Rheintreppe am Burgplatz gemütlich. Von hier aus lassen sich nicht nur die Schiffe auf dem Rhein beobachten, sondern auch der schöne Düsseldorfer Sonnenuntergang. Sehenswürdigkeiten, wie das historische Schloss Benrath mit Museum, Seen und Gärten oder der 240 Meter hohe Rheinturm, befinden sich in erreichbarer Nähe.

Interessierst du dich für Kunst, lohnt sich ein Besuch im Museum Kunstpalast oder im spektakulären KIT, das sich in einem Raum zwischen zwei Tunnelröhren für den Autoverkehr befindet. Also nichts wie los und als Trainee in Heinrich Heines Heimatstadt den Berufseinstieg wagen.

2700 EURO

Das verdienst du im Schnitt monatlich als Trainee in Düsseldorf.